Nach 5 Jahren AU-Rückbau – Natura 2000 Amphibien Artenschutz – und der Hymenoscyphus pseudoalbidus 2019 03 30

Das „Falsche weiße Stengelbecherchen“, ein aus Asien eingeschleppter Pilz, macht den Eschen in den Donau-Auen den Garaus – und unserer Hütte auf dem Pfadfinder-Grund in der Donau-Au leider auch. Da eine Komplettabholzung und Neuaufforstung nötig ist, wurden von der Pfadfindergruppe alle Bauten am Donau-Au-Grundstück abgebaut.

Das Natura 2000 Amphibienschutzgebiet gehört nun wieder den Fröschen und Lurchen ganz alleine. Tschau – liebe AU!

… aber unser neuer Lagerplatz wird schon bald. Die Räumung ist fertig und die Neuaufforstung der Au läuft bereits auf vollen Touren.

INFO: Amphibien gehören zu den stark gefährdeten Tierarten: alle 20 heimischen Arten sind auf den „Roten Listen“ zu finden und sind durch die NÖ Artenschutzverordnung geschützt. Daher waren alle Bauten der Pfadfinder auf Stelzen und auf einer Terrasse errichtet und bestanden ausschließlich aus biologischen Baumaterialien.

Location Bahnhofstrasse 13, 3424 Wolfpassing Telefon +43 676 82618310 E-mail office@pfadfinder-zeiselmauer.at Stunden Heimstunden am Freitag ab 15:00-19:00 außer an schulfreien Tagen und in den Ferien
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close